Zugangsdaten vergessen?  
Überschrift Schule

Kooperation mit Pflegeheim

Kooperation der Ganztagsschule „Thomas Müntzer“  mit dem AWO Pflegeheim „ Am Rosengarten“ in Sangerhausen

Im November 2005 wurde zwischen der Ganztagsschule „Thomas Müntzer“ und dem AWO Pflegeheim „Am Rosengarten“ in Sangerhausen ein Kooperationsvertrag abgeschlossen.

Ziele der Zusammenarbeit

Erziehung, Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen sind nicht nur Aufgabe von Elternhaus und Schule. Um die Vielfalt dieser Aufgaben zu erhöhen sind auch außerschulische Partner notwendig. Den Kindern und Jugendlichen sollen außerhalb der Schule Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten geschaffen werden.
Im Vordergrund steht die Förderung des sozialen Engagements der Kinder und Jugendlichen, deren Sensibilität gegenüber verschiedenen sozialen Schichten erhöht werden soll.

Durch praktische Erfahrungen werden Achtung und Respekt vor dem Alter und vor Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen stärker ausgeprägt.
Die gemeinsamen Erlebnisse sollen Abwechslung in den Lebensalltag beider Generationen bringen. Da unsere Schule „Sprungbrett für das Leben“ ist, wollen wir die Schüler bei der Berufsfindung unterstützen und sie auf zukünftige Tätigkeiten in sozialen Bereichen vorbereiten.

Umsetzung der Zusammenarbeit

Die Schüler aller Altersklassen (Klasse 5-10) beteiligen sich aktiv an der Zusammenarbeit. Jede Klasse organisiert einmal im Schuljahr einen Besuch im Pflegeheim bzw. den Besuch der Senioren an unserer Schule.
Arbeitsgemeinschaften bieten im Pflegeheim ihr erlerntes Können dar, es gibt zum Beispiel Veranstaltungen der Theatergruppe sowie musikalische Auftritte


Hier werden die Senioren durch die Mitglieder der Schülerfirma verwöhnt.


Häufig wird „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt, vorgelesen oder
einfach nur erzählt.

Besonders dankbar sind die Senioren, wenn ihnen durch Hilfe der Schüler ein Ausflug in das Rosarium oder den Park des Pflegeheimes ermöglicht wird.

Jährliche traditionelle Höhepunkte

Im Oktober helfen die Schüler unserer Schule beim Herbstfest im Pflegeheim. Im November führen wir im Pavillon des Pflegeheimes den Lesewettbewerb der Schüler der 6. Klassen durch. Als Zuschauer sind dabei die Senioren, Eltern teilnehmender Schüler und natürlich Mitschüler herzlich eingeladen. Im Dezember gestalten die Schüler weihnachtliche Programme auf den Stationen des Pflegeheimes. Außerdem laden unsere Schüler die Senioren zum Aktionstag Weihnachten in unsere Schule ein.


Weihnachtsprogramm der 5. Klassen Im März kommen die Senioren in unsere Schule und nehmen (zum Teil sogar aktiv) am Unterricht teil.


Teilnahme der Senioren am Geschichtsunterricht in Klasse 10

Im Mai unterstützen wir die Mitarbeiter des Pflegeheimes bei der Gestaltung des Sportfestes für die Senioren. Höhepunkt bildet im Juni eine Rollstuhlausfahrt vieler Senioren in das Rosarium, dabei ist die Hilfe von ca. 50 Schülern unserer Schule unerlässlich.


Ausfahrt der Senioren durch Schüler der Klassen 8-10

Außerdem nehmen die Senioren im Juni am „Tag der offenen Tür“
an unserer Schule teil.